Jugendliche sammelten Spenden

BJT-Spenden im Erfurter Kinderdorf übergeben
 
(16.10.20)  Gut einen Monat nach dem Bistumsjugendtags (BJT) in Corona-Edition auf dem Erfurter Domberg fand Anfang Oktober die Übergabe der dort gesammelten Spendengelder für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Erfurt statt. Da beim BJT kein Eintritt verlangt wurde, waren die Jugendlichen dazu eingeladen, einen selbst gewählten Betrag online oder vor Ort für das Kinderdorf zu spenden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden Institutionen beteiligten sich ebenso an der Spendenaktion und der Veranstalter verdoppelte die gesammelte Summe. Insgesamt kamen so 560 EUR Spendengelder zusammen. Zu einer symbolischen Spendenübergabe besuchten die Jugendlichen Pietro und Elias zusammen mit Jugendpfarrer Philipp Förter und Veranstaltungsmanagerin Nadine Kelber das Albert-Schweitzer-Kinderdorf.

BDKJ Jugendforum 2020

Junge Christen diskutierten Kritischen Konsum

(14.10.20)  Etwa 35 jugendliche Delegierte der Jugend- und Dekanatsverbände unseres Bistums trafen sich vom 9. bis 11. Oktober im Jugendbildungshaus „Marcel Callo“ in Heilbad Heiligenstadt zum BDKJ Jugendforum.
Die ursprünglich für März geplante Diözesanversammlung konnte nun dank Hygieneschutzkonzept stattfinden. Neben zahlreichen Berichten und Anträgen wurde auch gemeinsam Gottesdienst gefeiert. Als besondere Gäste des Wochenendes waren Bischof Dr. Ulrich Neymeyr und der BDKJ Bundesvorsitzende Gregor Podschun zu Besuch. Zum neu gewählten BDKJ Diözesanvorstand gehören Johanna Birkefeld (DPSG), Sarah Sophie Pohl (Dekanatsjug. Leinefelde-W.) und Markus Wetter (Unitas/SMJ).

Alter Raum, neuer Look

Jugendliche gestalten Jugendtagesraum
 
(13.10.20) 
Etwa 20 Hobbyhand-
werker*innen machten sich vom 9. bis 11. Oktober voller Inspiration und Tatendrang frisch ans Werk beim Jugendkurs „Do it yourself  2.0“  im Marcel-Callo-Haus in Heiligenstadt. Ziel war es, den Jugendtagesraum des Hauses neu zu gestalten. Passend zum Bistum wurden von den Jugendlichen verschiedene Sehenswürdigkeiten der sieben Dekanate sowie ein „Bistum Erfurt“-Herzschalg an die Wand gemalt. Dazu wurden neue Sitzmöbel aus Palletten gebaut und ein Kreuz aus gestalteten Puzzleteilen fertiggestellt. Die Puzzleteile konnten zuvor von Jugendlichen in einer Mitmachaktion zum Thema „Pfingsten“ von zu Hause aus gestaltet und eingesendet werden. In der Heiligen Messe am Sonntag wurden die neue Sitzecke und das Kreuz von Diözesanjugendpfarrer Philipp Förter gesegnet.

Neuer Termin für Assisi

Wallfahrt auf Herbst 2021 verschoben
 
(24.09.20)  Einige Zeit ist vergangen, seit die Wallfahrt für Ministrantinnen und Ministranten nach Assisi, welche für die Herbstferien geplant war, aufgrund der Pandemiesituation im Mai abgesagt werden musste. Nun wurde viel umorganisiert und neu geplant. Endlich steht er, der neue Termin der Wallfahrt im nächsten Jahr. Vom 30. Oktober bis zum 05. November 2021 starten die Ministrantinnen und Ministranten des Bistums Erfurt auf ihre Reise nach Assisi, in die Stadt des Hl. Franziskus und der Hl. Klara. Alle bisherigen Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Die Teilnehmenden wurden über den neuen Termin bereits per E-Mail informiert.

Mutig sein und nachfragen

Jugendpastoraltag öffnet Gesprächsräume
 
(29.09.20)  „Willkommen in der Traumfabrik“ hieß es am 27. September beim ersten Jugendpastoraltag im Jugend- und Erwachsenenbildungshaus „Marcel Callo“ in Heilbad Heiligenstadt. Der Bereich Kinder und Jugend im Seelsorgeamt des Bistums Erfurt (BKJ) hatte in Kooperation mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend Thüringen (BDKJ) zu diesem ganztägigen Gesprächsformat eingeladen, welches in den Prozess der Kirchenentwicklung im Bistum Erfurt eingebunden ist. Über 30 Jugendliche aus weiten Teilen des Bistums Erfurt folgten dieser Einladung und brachten ihre Vorstellungen zur Kirche der Zukunft in kleinen Diskussionsrunden ein. Bischof Ulrich Neymeyr sowie Seelsorgeamtsleiterin Anne Rademacher griffen in einem Abschlussgespräch die Fragen, Wünsche und Forderungen der Jugendlichen auf.

Eintauchen in Esters Welt

Kinderkurs zum Buch Ester
 
(29.09.20)  Am Wochenende vom 25. bis 27. September haben sich 15 Kinder aus dem Bistum Erfurt auf eine Reise in die Stadt Susa in Persien vor ca. 2500 Jahren begeben. Bei einer Spurensuche durch das Marcel-Callo-Haus in Heiligenstadt erfuhren sie von Königin Ester die Geschichte des jüdischen Volkes und wie wichtig Mut und die Liebe zu Gott sind. Als Höhepunkt wurde am Samstagabend mit Masken, Tanz und gebackenen Haman-Taschen die Errettung der Juden durch die mutige Heldin des Alten Testaments nachgefeiert. Zum Abschluss konnten am Sonntag die Mädchen und Jungen beim großen Ester-Spiel ihr Wissen über die Geschichte und über das hebräische Alphabet unter Beweis stellen.

Aktuelle Termin-Hinweise

06. November bis 08. November
Leben im fremden Haus
13. November bis 15. November
Jugendwochenende des Dekanates Dingelstädt
20. November bis 22. November
Treffpunkt BKJC

Kurs-Anmeldung:

Das ausgefüllte Formular bitte schicken an: Seelsorgeamt Bereich Kinder + Jugend, Regierungsstr. 44a, 99084 Erfurt oder eingescannt per E-Mail an: jugendseelsorge@bistum-erfurt.de
(Hinweis für diejenigen, die das Formular nicht mit der Hand ausfüllen möchten: Nachdem sich das Formular im Pop-up-Fenster geöffnet hat, auf "Dokument speichern" klicken und neu öffnen! Dann sollte sich ein PDF-Formular zum Ausfüllen am PC öffnen.)


Infopost:

Um unseren Kursflyer und somit die neusten Infos zu Wochenendkursen, Weiterbildungen, Ferienfahrten und Großveranstaltungen sowie natürlich unsere Grüße zu bekommen, einfach das Formular ausfüllen und an uns per Post oder E-Mail (Adressen siehe "Kurs-Anmeldung") zurücksenden.


Besonderes:

 


Heldentage 2020

 

 

 

 

Kirchenentwicklung
 

 

 

 

Ministrantenwallfahrt Assisi
Neuer Termin:

30. Oktober - 05. November 2021

 

 


Angebote unserer Kooperationspartner:

 


Hier findet ihr uns bei:   

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.