Get Adobe Flash player

Tage der Orientierung

Ein Projekt der außerschulischen Bildung für Thüringer Regelschulklassen

Wir arbeiten zusammen mit Thüringer Schulen. Unser Projekt "Tage der Orientierung" bietet Jugendlichen einer Schulklasse die Chance, Orientierungshilfen zur Bewältigung anstehender Lebensaufgaben zu erhalten: über sich selbst und die aktuelle Lebenssituation nachzudenken, Meinungen auszutauschen, zu diskutieren, Neues auszuprobieren und nicht zuletzt mit viel Aktion und Spaß die Klassenkameraden neu kennen zu lernen.

 

Tage der Orientierung sind ein schulisches, aber außerunterrichtliches Angebot für Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse an Thüringer Regelschulen - unabhängig von deren Religions- und Konfessionszugehörigkeit. Sie finden in der Regel als viertägige Klassenseminare statt in einem unserer kirchlichen Jugendbildungshäuser. Die Teilnahme ist freiwillig.

Tage der Orientierung setzen sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen: thematische Einheiten, meditative, kreative und sportliche Angebote, gemeinsame Mahlzeiten, Freizeit. Dabei können die Schülerinnen und Schüler den Ablauf mitgestalten und sich die Themen aus folgendem Katalog selbst auswählen: Lebenssinn, Beziehung, Zukunftsgestaltung, Abhängigkeit, Toleranz, Gewalt.

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Weitere Informationen:

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartnerin:

Judith Lidzba

Tel. 0361-6572-344
E-Mail: jlidzba@bistum-erfurt.de

Aktuelle Termin-Hinweise

31. Juli bis 08. August
Sommerfahrt in der Normandie
25. August bis 27. August
SEB - 4You
25. August bis 27. August
Helden gesucht
01. September bis 03. September
MCH - 4YOU
04. September bis 07. September
Tage der Orientierung

Aktionen

 


BDKJ-Aktion
"Zukunftszeit"

 


Hier findet ihr uns auf Facebook:
 

 

 

 

 

 

 


 

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.