Kritischer Konsum in Thüringen

Themenschwerpunkt des BDKJ Diözesanverbandes Erfurt

Kritischer Konsum heißt: "Augen auf! Schaut genauer hin, was in die Einkaufstüte bzw. -beutel kommt. Meistens entscheiden Qualität und Preis darüber, was wir kaufen.
Hier geht es um Denkanstöße zum genaueren Hinsehen bei der Auswahl eines Produkts:

  • Wer stellt es zu welchen Bedingungen her?
  • Welche Rolle spielen ökologische Gesichtspunkte dabei?
  • Wird es fair gehandelt?
  • Wird es in unserer Region produziert oder in fernen Ländern?

Hier findet Ihr interessante Informationen zu diesem Thema.  (Zur Zeit wird diese Seite etwas überarbeitet.)


Der kritische Selbsttest


Jugendliche stellten für einen Monat ihre Lebensgewohnheiten auf den Kopf und spürten am eigenen Leib, wie schwer es ist, auf die Annehmlichkeiten unserer Konsumgesellschaft zu verzichten. Sie wagten im ersten Halbjahr 2013 den Selbsttest und berichteten anschließend über ihre Erfahrungen.

HIER eine kurze Nachlese zu ihren gemachten Erfahrungen.
- - - - - - - - - -
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links zum Thema "Kritischer Konsum"


 

Thematische Website des BDKJ-Bundesverbandes
(Worum es geht / Alltags-Tipps / Aktiv werden / Aktuelles)


 

 

 

thematisches Arbeitsheft für Gruppenleiter
(c) Malteser Jugend

 


 

Stellungnahmen dazu

"Öffentliche und kirchliche Beschaffung nach sozialen und ökologischen Kriterien"
Beschluss der Vollversammlung des Zentralkomitee der Deutschen Katholiken (vom 23.11.2012)


"Abschied vom Lippenbekenntnis" - BDKJ kritisiert Kürzung des Entwicklungs-Etats
Pressemitteilung des BDKJ-Bundesverbandes (vom 22.11.2012)


"Einkaufsriese Kirche muss fairer werden"
Pressemitteilung des BDKJ-Haupt-ausschusses (vom 23.10.2012)

 

Kurs-Anmeldung:

Das ausgefüllte Formular bitte schicken an: Seelsorgeamt Bereich Kinder + Jugend, Regierungsstr. 44a, 99084 Erfurt oder eingescannt per E-Mail an: jugendseelsorge@bistum-erfurt.de
(Hinweis für diejenigen, die das Formular nicht mit der Hand ausfüllen möchten: Nachdem sich das Formular im Pop-up-Fenster geöffnet hat, auf "Dokument speichern" klicken und neu öffnen! Dann sollte sich ein PDF-Formular zum Ausfüllen am PC öffnen.)


Infopost:

Um unseren Kursflyer und somit die neusten Infos zu Wochenendkursen, Weiterbildungen, Ferienfahrten und Großveranstaltungen sowie natürlich unsere Grüße zu bekommen, einfach das Formular ausfüllen und an uns per Post oder E-Mail (Adressen siehe "Kurs-Anmeldung") zurücksenden.


Langfristig:


Jahresplan 2020

 

 

 

 

 

Kirchenentwicklung
 

 

 

 

Ministrantenwallfahrt Assisi
(17.-23. Oktober 2020)
VERSCHOBEN !!!

 

 


Angebote unserer Kooperationspartner:

 
Taize-Angebote
Veranstaltungen 2020
(mit Thüringen-Kontext)


Hier findet ihr uns bei:   

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.