Get Adobe Flash player

Archiv

Bischöfe thematisieren "Jugend"

BDKJ begrüßt Entscheidung des Papstes

(06.10.16)  Der Vatikan hat am 6. Oktober angekündigt, dass die 15. ordentliche Versammlung der Bischofssynode 2018 die Themen Jugend, Glaube und Berufungsfindung behandeln wird. Der BDKJ begrüßt die Entscheidung von Papst Franziskus. „Wir freuen uns sehr über diese Themenwahl des Papstes. Papst Franziskus hat wiederholt deutlich gemacht, dass er die Jugend im Blick hat und auf sie baut“, kommentiert der BDKJ-Bundesvorsitzende Wolfgang Ehrenlechner. „Wir beteiligen uns sehr gern an den Vorbereitungen. Vor den Synoden zum Thema Familie hat der Papst gezeigt, dass es ihm wichtig ist, die Menschen selbst zu fragen. Wir rechnen damit, dass er auch die Stimmen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen anhören wird.“

Jugendaktionsnacht

"come2gather" auf dem Hülfensberg

(26.09.16) 
Jugendliche unseres Bistums waren am 23. September zu einer "Jugendaktionsnacht" auf dem Hülfensberg (bei Geismar / Eichsfeld) eingeladen. Unter dem Motto "Spuren aus Licht" verbrachten sie gemeinsam einen Abend/eine Nacht mit spirituellen, kreativen und musischen Angeboten.

Neuer Jugendbischof

Passauer Bischof leitet Jugendkommission

(21.09.16)  Die Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz wählte am 20. September Bischof Dr. Stefan Oster SDB (Bistum Passau) als Nachfolger von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann (Bistum Speyer) zum Vorsitzenden der Jugendkommission. Wir gratulieren ihm recht herzlich dazu und freuen uns auf interessante Begegnungen in den nächsten Jahren. Unser Erfurter Weihbischof Dr. Reinhard Hauke wurde erneut in die Jugendkommission gewählt.
(Foto: © KNA-Bild)

Treffen der Jugendgruppenleiter

Abwechslungsreiches Wochenende

(21.09.16)  Gruppenleiter der Malteser Jugend erlebten vom 16. bis 18. September ein abwechslungsreiches Wochenende: Mit Impotheater und Teambuildung-Spielen, mit Pfingstlager-Rückblick und Jahresplanung 2017, mit Bistumswallfahrt und ersten Gemeinde-Sanis...

Start der Aktion "Zukunftszeit"

"Gemeinsam für ein buntes Land"

(16.09.16)  Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) setzt sich für die Integration von Geflüchteten und gegen Menschenfeindlichkeit ein. Unter dem Motto „Zukunftszeit. Gemeinsam für ein buntes Land“ begann am 16. September ein bundesweites Aktionsjahr. Gemeinsam mit möglichst vielen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland wollen wir deutschlandweit 35.000 Stunden des Engagements sammeln. Dies entspreicht etwa vier Jahren, also der Dauer einer Legislaturperiode des Deutschen Bundestags.
Zur Aktion #Zukunftszeit ist eine Arbeitshilfe entstanden, die Hintergründe zu Fremdenfeindlichkeit und Gruppenbezogenener Menschenfeindlichkeit liefert, Methoden für die Arbeit vor Ort vor darstellt und Ideen und Anregungen für konkrete Projekte gibt. Die Arbeitshilfe kann demnächst in unserer Geschäftsstelle bestellt werden. Zum Download steht sie bereits hier zur Verfügung.

BDKJ-Mitgliederversammlung

Beschlüsse zu Finanzen und Vorstandswahlen

(16.09.16)  Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des BDKJ Thüringen e.V.  trafen sich am 15. September die Delegierten des BDKJ-Diözesanverbandes, der Dekanatsjugend Gera, des Seelsorgeamtsbereichs Kinder+Jugend sowie die hauptamtlichen Mitarbeiter/-innen der BDKJ-Geschäftsstelle. Auf der Tagesordnung standen neben der Entlastung des Vorstandes für das Haushaltsjahr 2015 auch diverse Beratungen und Beschlüsse zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der finanziellen Förderung in der katholischen Kinder- und Jugendarbeit Thüringens. In den Vereinsvorstand wiedergewählt wurden Jonas Nolte, Sabine Orlob und Lutz Kinmayer (siehe Foto v.l.n.r.).

Kolping-Community-Treffen

Natur mit allen Sinnen genossen

(21.09.16)  Die Natur zu erleben und dabei die eigenen Sinne bewusster wahrzu-
nehmen, war das Leitthema des diesjährigen Gemeinschafts-Wochenendes der Kolping-Community. Hierzu bot das Florianshaus am Hohen Meißner mit seiner Lage mitten im Wald das perfekte Umfeld. Vom 2. bis 4. September setzten sie Teilnehmer in drei thematischen Blöcken mit jeweils einem unserer fünf Sinne auseinander. Beamer-Präsentationen und Aktivitäten boten beispielsweise für Eltern und Kinder abwechselnd Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit dem Thema. Dank guten Wetters konnten sie zudem ausgiebig die Möglichkeiten auf dem Barfußpfad ausprobieren, der sich ganz in der Nähe vom Meißnerhaus befindet.
Die Kolping-Community gibt es seit einigen Jahren. Junge Erwachsene und Famlien, die ehemals der Kolpingjugend angehörten, schlossen sich zusammen und organisieren nun selbst eigene Veranstaltungen.

SEB-Kennlern-Wochenende

Kurs für Schüler der 8./9. Klassen

(15.09.16)  Vom 9. bis 11. September trafen sich unter dem Motto "Everybody's perfect?!" neun Jugendliche im Jugendbildungshaus St. Sebastian in Erfurt, um gemeinsam das Haus kennen zu lernen. In kleiner Runde wechselten sie die Perspektive in verschiedene Lebenssituationen hinein und reflektierten über ihre Stärken und Schwächen. Natürlich kamen auch Basteln und gemeinsames Spielen nicht zu kurz.

MCH-Kennlern-Wochenende

Kurs für Schüler der 8./9. Klassen

(13.09.16)  Vom
2. bis 4. September trafen sich 16 Jugendliche der 8. und 9. Klasse im Marcel-Callo-Haus in Heiligenstadt. Unter dem Motto "One of us" begaben sie sich auf Spurensuche im MCH - nach religiösen Motiven in den Medien Film, Musik und Literatur. Und ganz nebenbei lernten sie das MCH sowie alle neuen Gesichter kennen.

Konferenz der Kolpingjugend

Theresa und Vincent in den Vorstand gewählt

(02.09.16)  Am
3. September fand in Bickenriede die Diözesankonferenz der Kolpingjugend statt. Es wurde berichtet über Aktivitäten wie Fahrten, Vertretungen und durchgeführte Aktionen in den vergangenen 12 Monaten. Die Delegierten der Versammlung entlasteten daraufhin den Vorstand. Auch die geladenen Gäste (vom BDKJ Vorstand, der DPSG, Malteser Jugend, Pfarrei Bickenriede sowie dem Kolpingwerk) konnten einen guten Einblick in die geleistete Arbeit und Entwicklungen im letzten Jahr bekommen und befanden diese für sehr gut.
Jonas Strecker und Benedikt Jakobi beendeten ihre Vorstandstätigkeit. Nach den Wahlen arbeiten nun im wieder vollständig besetzten Vorstand: Theresa Osburg, Michael Kaiser, Laura Eberhardt und Vincent Vistuba.

Seiten

Aktuelle Termin-Hinweise

24. November bis 26. November
"Your song - Mal(e) anders" - Vol. 2
01. Dezember bis 03. Dezember
KSG-Wochenende
01. Dezember bis 03. Dezember
"Es wird Zeit"

längerfristig:


Online-Fragebogen zur
Jugendsynode 2018

 
     


Ministrantenwallfahrt
Rom 2018
 


Weltjugendtag
Panama 2019


Hier findet ihr uns bei: 
 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier findet ihr uns bei: 
 
 

 

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.