Get Adobe Flash player

Archiv

Gemeinsam für ein buntes Land

  
Erklärung der BDKJ-Nordost-Verbände

(03.09.18)  Als junge Christ*innen verurteilen wir jede Form von Gewalt. Dennoch darf ein Tötungsdelikt wie in Chemnitz nicht dazu führen, dass Rechtsstaatlichkeit ausgehebelt wird und so Rassismus, Antisemitismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit öffentlich zur Schau gestellt und geduldet werden. Ein rechtsextremer und rechtspopulistischer Mob darf nicht die Straßen beherrschen. Deshalb setzen wir uns als katholische Jugendverbände für eine vielfältige, tolerante und menschenfreundliche Gesellschaft ein. Mit der Aktion Zukunftszeit haben wir gezeigt, dass unser Land bunt ist und wir uns aktiv gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus engagieren.

2. Bistumsjugendtag

  
Abwechslungsreiches Wochenende am Stausee

(29.08.18)   Nach der großartigen Premiere im letzten Jahr fand der zweite Bistums-
jugendtag (BJT) vom 24. bis 26. August in Palumpa-Land, einem Campingplatz an der Talsperre Seebach (bei Mühlhausen), statt. Knapp 200 Jugendliche und junge Erwachsene aus unserem Bistum waren mit dabei und erlebten ein abwechslungsreiches Programm. Höhepunkte waren die Nightfever-Gebetsstunde am Freitagabend, die heilige Messe mit Bischof Ulrich Neymeyr am Samstagnachmittag und der anschließende Bandabend mit u.rate (Erfurt) und MAJOFRAN (Weimar).

Kolpingjugend-Konferenz

  
Diözesanleiter gewählt + Graffitis gegen Rechts

(03.09.18)   Am
1. September trafen sich die Delegierten der Kolpingjugend zu ihrer Diözesankonfe-
renz in Bickenriede. Nach einem Einstiegsimpuls wurden die Berichte der Aktionen des letzten Jahres vorgestellt und die Gäste kamen zu Wort. Danach wurde eine neue Diözesanleitung gewählt. Die Diözesanleiter/-innen sind nun (auf dem Fotos v.l.n.r.) Vincent, Mike, Laura, Alexander und Raphael. Im anschließenden Studienteil beschäftigten sich die Teilnehmenden mit der rechten Szene und setzten unter dem Motto "Unsere Heimat bleibt bunt!" auch ein aktives Zeichen gegen Rechtsextremismus. Die dabei entstandenen Graffiti-Plakate präsentierten einige Jugend-Vertreter/-innen am Tag danach bei der Andacht der Kolping-Wallfahrt in Worbis.

BDKJ-Vorstand in Klausur

  
Studienteil zur 72-Stunden-Aktion

(20.08.18) 
Vom 17. bis 19. August traf sich der BDKJ Diözesanvorstand Erfurt zur Klausurtagung im Marcel Callo Haus in Heiligenstadt. Im Studienteil bekam er umfangreiche Informationen zur 72-Stunden-Aktion von Gastreferent Gregor Podschun (BDKJ Berlin). Der Vorstand beschäftigte sich außerdem mit Zielen für die kommenden Monate, mit der eigenen Arbeitsweise, mit der Organisation des Jubiläums-Wochenendes zur 25jährigen Gründung des BDKJ DV Erfurt sowie der Umsetzung der Beschlüsse der letzten Diözesanversammlung. Es war ein sehr arbeitsreiches, aber auch lustiges und vor allem erfolgreiches Sitzungs-Wochenende.

Ministrantenwallfahrt nach Rom

  
Thüringer Ministranten waren beim Papst

(13.08.18)  
350 Ministrantinnen und Ministranten aus dem Bistum Erfurt nahmen vom 28.  Juli bis 4. August an einer internationalen Wallfahrt nach Rom teil. „Suche Frieden und jage ihm nach“ lautete das Motto der Wallfahrt, die vom Internationalen Ministrantenbund „Coetus Internationalis Ministrantium“ (CIM) veranstaltet wurde. Bei der einwöchigen Ministrantenwallfahrt waren insgesamt 60.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt dabei. Auch Bischof Ulrich Neymeyr traf die jungen Vertreter seines Bistums in Rom. Höhepunkt dieser Wallfahrt war die Papstaudienz am 31. Juli auf dem Petersplatz. Wir danken dem Bonifatiuswerk für die großzügige Unterstützung der Fahrt unserer Bistumsgruppe zur Ministrantenwallfahrt.
(Bild: Christine Limmer; in: Pfarrbriefservice.de)

Stellenausschreibung

  
Bildungsreferent*in gesucht!

(19.07.18)   Das Seelsorgeamt im Bistum Erfurt - Bereich Kinder+Jugend  sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Bildungsreferent*in. Gefragt sind Pädagog*innen mit Fachschul- oder (Fach)Hochschulabschluss und religionspädagogischen bzw. theologischen Kenntnissen. Einen besonderen Schwerpunkt der überregionalen Tätigkeit bildet die Begleitung und Entwicklung musikalischer Angebote.
Der Stellenumfang beträgt 100 %. Dienstort ist Erfurt. Bewerbungsschluss ist der 3. August 2018.

Urlaub im Kloster

  
Junge Erwachsene pilgern in Österreich

(14.08.18)  Mit gepackten Rucksäcken und festen Wanderschuhen machten sich sechs junge Erwachsene vom 28. Juli bis 5. August auf  zu intensiven aber auch entspannenden Tagen im Europakloster Gut Aich, in Österreich. Die Highlights waren klar die insgesamt drei Wandertage inklusive der Übernachtung auf einer echten Almhütte. Zusätzlich sorgten der Ausflug nach Salzburg, die thematischen Impulse und das gemeinsame Entspannen am See dafür, dass die Tage zu einem rundum gelungenen Urlaub wurden.

Bitte beachten!

  
Neues Formular für Teilnehmerliste

(19.07.18)   Für alle Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit, die über den BDKJ Thüringen e.V. abgerechnet werden, gibt es ein neues Formaular für die Teilnehmer-Liste. Neu ist, dass auf der letzten Seite der / die Veranstaltungsleiter/-in mit der (ohnehin notwendigen) Unterschrift nun gleichzeitig bestätigt, alle Teilnehmer/-innen darüber belehrt zu haben, dass ihre Daten auf der Liste insbesondere auch an die GFAWmbH (staatlich beauftragter Prüfer der Verwendungsnachweise) übermittelt werden. Die neuen Formulare können ab sofort benutzt werden; ab 1. September 2018 wird dies zwingend erforderlich.

Kinderwallfahrt nach Erfurt

  
Motto: "Friedensstifter unterwegs"

(05.07.18)   Die diesjährige Kinder-
wallfahrt unter dem Motto "Friedensstifter unterwegs" fiand am 4. und 5. Juli auf dem Erfurter Domberg statt. An beiden Tagen begrüßen Weihbischof Reinhard Hauke und Jugendpfarrer Thomas Gehlfuß um 10 Uhr insgesamt etwa 1.200 Jungen und Mädchen aus ganz Thüringen im Dom und feierten einen Gottesdienst mit ihnen. Friedensstifter kann man in Gedanken, Worten und Werken sein, erschloss der Weihbischof den Kindern in seiner Predigt. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Gruppen aus verschiedenen Kirchengemeinden gestaltet.

Bistumschor MEHRKLANG

  
Einladung zum Bistumswallfahrt-Projektchor

(05.06.18)   Das Seel-
sorgeamt Erfurt lädt alle interessierten Sängerinnen und Sänger zum Bistumschortag am 18. August in die Erfurter Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2 ein. Unter der Leitung von Ekkehard Fellner wird von 10 bis 16 Uhr gemeinsam in der Brunnenkirche und in der Bildungsstätte geprobt und gesungen. Das Ergebnis dieses besonderen Projekts ist dann beim großen Bistumswallfahrtsgottesdienst auf den Domstufen am 16. September in Erfurt zu hören. Dieser Gottesdienst wird live im mdr-Fernsehen übertragen. Ein zweiter Probentag mit Generalprobe für den Fernsehgottesdienst folgt deswegen am Samstag, 15. September von 10 bis 18 Uhr, einen Tag vor der Wallfahrt.

Seiten

Aktuelle Termin-Hinweise

10. Juli bis 11. Juli
Kinderwallfahrt 2019
22. Juli bis 30. Juli
Die Freiheit nehm ich mir!
16. August bis 18. August
roots2fly - Bistumsjugendtag 2019

längerfristige Angebote:


Bistumsjugendtag
(16.-18. August 2019)

  


Angebote unserer Kooperationspartner:
 

Jugendvigil
in Etzelsbach 2019

 

 

    

 
Taize-Angebote
Veranstaltungen 2019
(mit Thüringen-Kontext)


Hier findet ihr uns bei:   

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.