Get Adobe Flash player

Archiv

Aktion Kindertreff

Arbeitsheft "Fastenzeit+Ostern"

(26.01.17)  Die Arbeitshilfe für die Kinderstufenarbeit "Aktion Kindertreff" (1-2017: Fastenzeit / Ostern) ist für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen des Bistums Erfurt ab sofort auch hier im Intranet downloadbar.
(Zugangsdaten für das Intranet ggf. unter info@bdkj-thr.de erfragen!)

Grünen-Fraktionschef beim BDKJ

Einlösung eines 2016 gegebenen Versprechens

(24.01.17)  Mitglieder des BDKJ Diözesanvorstandes trafen sich am 24. Januar mit Dirk Adams (Fraktionsvorsitzender Bündnis 90 / Grüne im Thüringer Landtag) zu einem Gespräch. Dabei ging es neben einem vertiefenden Kennenlernen auch um Positionen des BDKJ zu Themen wie ökofairer und regionaler Verpflegung in öffentlichen Einrichtungen, ein ökologisches und soziales Verkehrskonzept für Thüringen, familiengerechte Arbeitszeitmodelle und die wirksamere Förderung der Jugendverbandsarbeit. (Auf dem Foto v.l.n.r.: Dirk Adams, Gabriel Dörner, Markus Wetter, Lukas Maicher)
Dieses Treffen war u.a. auch die Einlösung eines Versprechens des grünen Politikers, das er 2016 dem BDKJ im Rahmen der Aktion "Ich sehe durch die Brille der Jugend" gegeben hatte, nachhaltig mit jungen Menschen im Gespräch zu bleiben.

Thüringer Sternsinger bei Merkel

Kinder aus Günterode im Bundeskanzleramt

(09.01.17) 
Am 9. Januar wurden Delegationen aus ganz Deutschland traditionell von Bundeskanzlerin Angela Merkel empfangen. Unser Bistum wurde dabei durch Antonio und Antonia, Johanna und Celina, alle Sternsinger/-innen der Filialgemeinde "St. Georg" in Günterode, vertreten.

64. Weihnachtssingewoche

Jugendliche sangen für einen guten Zweck

(09.01.17)  In den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr (27.-31. Dezember) fand die 64. Weihnachtssinge-
woche im Erfurter Jugendhaus „St. Sebastian“ statt. Während dieser Tage übten 45 Jugendliche verschiedenen Chorstücke unter der Leitung von Mirjam Hornstein und Mirjam Scharfe ein. Am 30. Dezember wurden diese Chorstücke in einem Konzert in die Pfarrkirche St. Nikolaus in Erfurt-Melchendorf vorgetragen. Passend zum Thema „We are the world!“ kommt der Spendenerlös in Höhe von 1.104,93 EUR dem Projekt „Kleine Arche“ in Tomsk/Sibirien zu Gute, welches sich um behinderte Menschen in Russland kümmert. Wir bedanken uns bei allen Spendern, sowie bei den beiden Chorleiterinnen und allen Sängern für eine sehr gelungene Weihnachtssingewoche!

Sternsinger wieder unterwegs

Größte Aktion von Kindern für Kinder

(09.01.17)  Wie beispielsweise in Bad Berka und Kranichfeld (siehe Foto © TLZ) zogen in den ersten Tagen des neuen Jahres wieder Mädchen und Jungen vieler unserer Pfarreien von Haus zu Haus und brachten deren Bewohnern den Segen.
Die 59. Aktion Dreikönigssingen steht unter dem Motto "Gemeinsam für Gottes Schöpfung - in Kenia und weltweit". Dieses Jahr geht es um den Klimawandel und was er zum Beispiel in der Region Turkana im Nordosten Kenias verursacht. Die Familien dort haben nichts zum Klimawandel beigetragen, müssen aber mit den schlimmen Folgen wie der zunehmenden Trockenheit leben. Durch das Einsammeln enormer Spendengelder helfen die Sternsinger ihnen, damit zu leben und sich anzupassen.

Liedermacher + Lyrik

"Sonntags singen die Nachtigallen"

(22.12.16)  Die Augustiner in Erfurt veranstalten am 15. Januar um 16 Uhr im Gemeindehaus auf dem Domberg ein Konzert mit dem Liedermacher Hubert Treml. Inhaltlich geht es um die Sonntagsruhe und den besonderen Schutz des Sonntags. Mitzwitschern werden Sebastian Wurzer (Saxophon, Klarinette) und Stefan Wurzer (Cajon). Die Erfurter Lyrikerin und Mutter Nicole Elß wird sie mit einem Kranz von Sonntagsgedichten dabei unterstützen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind sehr willkommen. (Der BDKJ Diözesanverband Erfurt unterstützt diese Veranstaltung.)

"Mit den Folgen leben"

Jugendkurs zum 3. Advent im SEB

(16.12.16)  Am Wochenende vom
9. bis 11. Dezember trafen sich 13 Jugend-
liche im Jugendhaus "St. Sebastian" in Erfurt. Besinnlich und meditativ, kreativ und aktiv beschäftigten sie sich mit dem Thema "Entscheidungen". Neben einer Wintertraumreise durch das eigene Leben, einem Exerzitienweg durch den Wald und kleinen Perspektivwechseln stand ein gemütlicher Adventsabend mit Punsch auf dem Programm. Zum Abschluss wurde eine Roratemesse mit unserem Diözesanjugendpfarrer Thomas Gehlfuß gefeiert.

Friedenslicht aus Betlehem

Aussendungsfeier am 3. Advent im Erfurter Dom

(11.12.16)  Johanna Birkefeld, Rebekka Henkel und Lena Gebhardt vom Stamm Niederorschel der
Dt. Pfadfinerschaft St. Georg (DPSG) machten sich am
10. Dezember auf den Weg nach Wien, um dort das Friedenslicht aus Betlehem abzuholen. Die jährliche Aktion Friedenslicht gibt es bereits seit 1986. Sie wurde vom Österreichischen Rundfunk (ORF) ins Leben gerufen. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Betlehem. Seit 22 Jahren verteilen verschiedene Pfadfinderverbände das Licht dann an über 500 Orten in Deutschland. In einer gemeinsamen Feier mit Bischof Ulrich Neymeyr wurde das Friedenslicht am 11. Dezember
(3. Advent) im Erfurter Dom für Thüringen entgegengenommen und weitergegeben.
Am 16. Dezember wurde das Licht in der Thüringer Staatskanzlei der Landesregierung und dem Parlament übergeben.

"Zeichen sehen - Zeichen setzen"

Kinderkurs zum 2. Advent im MCH

(07.12.16)  Am zweiten Adventswochenende kamen 11 Kinder ins Marcel-Callo-Haus nach Heiligenstadt. Gemeinsam machten sie sich auf die Suche nach adventlichen Zeichen und deren Bedeu-
tung, hörten von alt- und neutestamentlichen Zeichen und gestalteten die Szenen der Weihnachtsbotschaft. Mit kleinen Sternen setzen die Teilnehmenden selbst Zeichen und verschenkten sie auf dem Weihnachtsmarkt. 

Kolpingjugend-Wochenende

Firmbewerber aus Küllstedt zu Gast

(06.12.16)  Dreißig jugendliche Firmbewerber der Großpfarrei Küllstedt sind der Einladung der Kolpingjugend gefolgt, vom 25. bis 27. November ein Wochenende in großer Runde und mit Spiel, Spaß und besinnlichen Momenten zu verbringen. Auf der Bleibe bei Heiligenstadt gingen sie ihrer Beziehung zu Gott auf den Grund und beschäftigten sich mit den Gaben des Heiligen Geistes. Außerdem gestalteten einige von ihnen mit großer Ausdauer Adventskalender für jeweils andere aus der Runde und probten mehrstimmige Lieder für die Sonntagsmesse, die mit mehreren Gruppen gemeinsam im Kleinen Paradies gefeiert werden konnte.

Seiten

Aktuelle Termin-Hinweise

24. November bis 26. November
"Your song - Mal(e) anders" - Vol. 2
01. Dezember bis 03. Dezember
KSG-Wochenende
01. Dezember bis 03. Dezember
"Es wird Zeit"

längerfristig:


Online-Fragebogen zur
Jugendsynode 2018

 
     


Ministrantenwallfahrt
Rom 2018
 


Weltjugendtag
Panama 2019


Hier findet ihr uns bei: 
 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier findet ihr uns bei: 
 
 

 

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.