Archiv

MP-Wahl ein "Tabubruch"

Stellungnahme des BDKJ Diözesanvorstandes
 
(05.02.20)   Der BDKJ-Diözesanvorstand Erfurt kritisiert, dass Herrn Thomas Kemmerich heute die Wahl zum Thüringer Ministerpräsidenten angenommen hat, da sie nur mit Hilfe von Stimmen der rechtsextrem ausgerichteten Thüringer AfD-Fraktion erfolgreich war. Dies stellt einen Tabubruch in der Nachkriegsgeschichte Deutschlands dar, den wir nicht tolerieren. Wir nehmen Herrn Kemmerich nun beim Wort, dass er jegliche Zusammenarbeit seiner zukünftigen Landesregierung mit der AfD ausgeschlossen hat. Wir sorgen uns, dass durch das Taktieren von CDU, FDP und AfD der Akzeptanz unserer parlamentarischen Demokratie in Thüringen großer Schaden zugefügt wurde. Mit dem Blick auf junge Thüringerinnen und Thüringer befürchten wir, dass die Politikerverdrossenheit dadurch noch weiter anwachsen wird.

BDKJ-Vorstand traf Bischof

Austausch zu aktuellen Themen
 
(30.01.20)   Einmal im Jahr nimmt sich Bischof  Neymeyr Zeit für ein Gespräch mit dem BDKJ Diözesanvorstand Erfurt. Am 29. Januar war es wieder soweit. Zunächst bedankte sich der Vorstand beim Bischof für dessen Teilnahme an der Eröffnung der 72-Stunden-Aktion 2019 und die Gruppen­besuche vor Ort, für die Teilnahme am Bistumsjugendtag im letzten August und für seine Mitwirkung beim Sternsinger-Dank am 18. Januar. Zu den Gesprächsthemen zählten der Genehmigungsstand der neu beschlossenen BDKJ Diözesanordnung, die Beteiligung von Jugendlichen im neu gegründeten Diözesanpastoralrat, weitere Schritte im Bistum Erfurt zur Prävention sexualisierter Gewalt, die Förderung der partizipativen Jugendarbeit sowie Möglichkeiten der Bistumsleitung, Initiativen des Kritischen Konsums zu unterstützen.

27. Meßdiener-Fußballturnier

Siemerode gewinnt nach spannendem Finale
 
(30.01.20)   Das nunmehr 27. Eichsfeldturnier der Messdiener fand am 25. Januar in der Turnhalle des katholischen Gymnasiums „Bergschule St. Elisabeth“ in Heiligenstadt statt. Das Turnier begann mit einem Gottesdienst, welcher von Jugendpfarrer Thomas Gehlfuss gestaltet wurde. Insgesamt nahmen sechs Teams an dem Turnier teil. Sieger wurde nach einem packenden Endspiel die Mannschaft aus der Pfarrgemeinde St. Nikolaus Siemerode, welche die Mannschaft von der Gemeinde St. Michael aus Weißenborn-Lüderode mit 2:1 besiegte. Die siemeröder Meßdiener freuten sich, als erste Mannschaft den neuen Wanderpokal aus den Händen von Propst Hartmut Gremler in Empfang nehmen zu dürfen. Vielen Dank an die DJK-Sportjugend für die Organisation dieses Turniers!

14 neue Jugendleiter*innen

Ausbildungskurs JuLeiCa ist gestartet
 
(28.01.20)   Vom 24. bis 26. Januar trafen sich 14 angehende Jugendleiter*innen zur ihrem ersten Aus-
bildungswochenende im Erfurter Jugendbildungshaus „St. Sebastian“.  Neben Entwicklungspsychologie, rechtlichen Grundlagen, Didaktik und Methodik sowie Spielepädagogik und Leitungsstilen lernte die Jugendlichen außerdem den Aufbau von Morgen- und Abendimpulsen kennen. Beim dritten Kurswochenende im Mai werden sie ihre selbst erstellen Impulszeiten dann durchführen. Zusätzlich  zum theoretischen Input gab es auch viel Zeit für die Durchführung verschiedener Gruppenspiele. Beim eigenständigen Anleiten der Spiele konnten schon erste Erfahrungen für die Praxis gesammelt werden. Weiter geht's vom 6. bis 8. März mit einer Schulung in Erster Hilfe und Prävention sexualisierter Gewalt. Der Letzte Kursteil findet dann vom 8. bis 10. Mai im Heiligenstädter Marcel-Callo-Haus statt.
Einen zusätzlichen Kompaktkurs wird es vom 26.-30. Oktober 2020 in Heiligenstadt geben.

Infos zu BDKJ-Vorstandswahlen

Bitte um namentliche Vorschläge
 
(24.01.20)    Während der BDKJ Diözesan-
versammlung vom 20. bis 22. März in Heiligenstadt wird der Diözesanvorstand komplett neu gewählt. Der Wahlausschuss informiert über die zu wählenden Vorstandsämter und insbesondere bzgl. des Präsesamtes. Entsprechende namentliche Vorschläge können die Mitglieds- und Dekanatsverbände einreichen oder die Kandidat*innen selbst.: bitte möglichst bis zum 15. Februar unter: info@bdkj-thr.de

Bitte Tanzhaltung einnehmen!

Marcel-Callo-Haus wird zum großen Tanzsaal
 
(21.01.20)    Beim Jugendkurs „Let’s Dance“ kamen am Wochenende vom 17. bis 19. Januar im Marcel-Callo-Haus in Heiligenstadt Tanzneulinge und Profis mit viel Tanzerfahrung zusammen. Die 30 Jugendlichen lernten von der Tanzleitung Grundschritte sowie komplizierte Drehungen in Standard- und Lateintänzen, konnten aber auch gegenseitig von ihren Tanzerfahrungen profitieren. Dabei erfuhren die Teilnehmenden, dass es nicht nur beim Tanzen wichtig ist, Haltung zu wahren, sondern auch in ihrem jeweiligen Umfeld Haltung zu zeigen.

3. BDKJ-Sternsinger-Dank

Auch unser Bischof dankt allen Sternsingern
 
(20.01.20)    Bereits zum dritten Mal fand am 18. Januar der bistumsweite Sternsingerdank des BDKJ Thüringen statt. Dafür wurden bei einem Gewinnspiel Gruppen aus Rudolstadt und Berlingerode ausgelost und nach Erfurt eingeladen. Hier erwartete sie am Vormittag eine Gesprächs- und Fragerunde mit Bischof Ulrich Neymeyr, bei der auch Spiele sowie alte und neue Sternsingerlieder nicht zu kurz kamen. Am Nachmittag folgte dann noch ein weiteres Highlight mit dem Besuch der Trampolinhalle, in der die Kinder, Jugendlichen und ihre Begleiter begeistert das große Angebot an sportlichen Herausforderungen nutzten. Herzlichen Dank auch allen anderen Sternsingergruppen des Bistums für ihren Einsatz! - Im nächsten Jahr könnt ihr wieder am Gewinnspiel teilnehmen.

Sternsinger werben für Frieden

Aktion Dreikönigssingen in Thüringen
 
(08.01.20)    Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte am 7. Januar Sternsinger aus ganz Thüringen zu sich in die Staatskanzlei eingeladen. Nachdem der Segen an die Tür geschrieben wurde, gab es noch für alle Kakao, Kaffee und Kuchen bis die Dreikönigsschar weiter in die verschiedenen Ministerien zog um auch dort den Segen zu verteilen.
Unter dem Motto "Frieden! Im Libanon und weltweit" sammeln auch in diesem Jahr wieder bundesweit 300.000 Sternsinger Spenden im Rahmen der 62. Aktion Dreikönigssingen. Träger dieser Aktion sind das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und der BDKJ. Seit ihrem Start 1959 hat sich die Aktion zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Rund 1,14 Milliarden Euro wurden seither gesammelt, mehr als 74.400 Projekte für Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt.

Traumhafter Jahresabschluss

67. Weihnachtssingewoche – Träum weiter
 
(08.01.20)   Voller Motivation trafen sich 50 Jugendliche vom 27.-31. Dezember im Erfurter Jugendhaus „St. Sebastian“ zur traditionellen Weihnachtssingewoche. Unter dem Motto „Träum weiter“ studierten die begeisterten Sänger*innen und Instrumentalist*innen eine große Auswahl an Chor- und Solostücken ein. Der gemeinsame Wochentraum erfüllte sich mit dem Abschlusskonzert in der Melchendorfer St. Nikolaus-Kirche. In diesem Rahmen wurden Spenden in Höhe von 1.035,90 € für die Arbeit des St. Nikolaus Waisenhauses in Tansania, in dem sich Menschen täglich für die Wünsche vernachlässigter und benachteiligter Kinder und Jugendlichen einsetzen, gesammelt. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für ihr Engagement und die damit verbundene Möglichkeit Träume wahr werden zu lassen.

Selbstorganisierte Jugend

Jugendliche in Uder gründen Pfarrjugendgruppe
 
(08.01.20)   
Der 14-jährige Jakob Simon (links) leitet gemeinsam mit Jonathan Schröter die neue Pfarrjugend der St.-Jakobus-Gemeinde in Uder. Die Jugendlichen trafen sich zur Gründung Anfang Dezember des vergangenen Jahres. Ideen für verschiedene Aktionen haben sie beim ersten Treffen auch gleich besprochen.
(Foto: TLZ)

Seiten

Kurs-Anmeldung:

Das ausgefüllte Formular bitte schicken an: Seelsorgeamt Bereich Kinder + Jugend, Regierungsstr. 44a, 99084 Erfurt oder eingescannt per E-Mail an: jugendseelsorge@bistum-erfurt.de
(Hinweis für diejenigen, die das Formular nicht mit der Hand ausfüllen möchten: Nachdem sich das Formular im Pop-up-Fenster geöffnet hat, auf "Dokument speichern" klicken und neu öffnen! Dann sollte sich ein PDF-Formular zum Ausfüllen am PC öffnen.)


Infopost:

Um unseren Kursflyer und somit die neusten Infos zu Wochenendkursen, Weiterbildungen, Ferienfahrten und Großveranstaltungen sowie natürlich unsere Grüße zu bekommen, einfach das Formular ausfüllen und an uns per Post oder E-Mail (Adressen siehe "Kurs-Anmeldung") zurücksenden.


Langfristig:

 

 

Heldentage 2020

 

 

 

 


Jahresplan 2020

 

 

 

 

 

Kirchenentwicklung
 

 

 

 

Ministrantenwallfahrt Assisi
(17.-23. Oktober 2020)
VERSCHOBEN !!!

 

 


Angebote unserer Kooperationspartner:

 
Taize-Angebote
Veranstaltungen 2020
(mit Thüringen-Kontext)


Hier findet ihr uns bei:   

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.