Get Adobe Flash player

Archiv

Gruppenleiter-Grundkurs

Jugendliche werden dabei "fit for kids"

(03.09.15)  Der BDKJ bietet vom 12. bis 18. Oktober im Marcel-Callo-Haus in Heiligenstadt einen Ausbildungskurs für Jugendliche an, die ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit ihres Verbandes, ihrer Pfarrgemeinde oder als Teamer in unseren Jugendbildungshäusern mitarbeiten wollen. Der Kurs vermittelt notwendiges Grundlagenwissen, hat aber auch viele praktisch-methodische Einheiten. Neben Entwicklungspsychologie, Gruppendynamik, Didaktik, pädagogischen Spielen, Musik, rechtlichen Fragen und Projektarbeit geht es auch um religiös-spirituelle Grundlagen.

Neue Mitarbeiter/-innen

Neue und bekannte Gesicher

(01.09.15)  Bei der Kinder- und Jugendseelsorge sowie beim BDKJ in Erfurt gibt es zum
1. September mehrere personelle Veränderungen. Außerdem hatte ja bereits zum 1. Juli Thomas Gehlfuß das Amt des Diözesanjugendpfarrers mit Dienstsitz in Heiligenstadt angetreten.

Vielen Dank, Theresa!

FSJ-Helferin verabschiedet

(01.09.15)  Theresa Schier hat ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Referat Kinder- und Jugendseelsorge Erfurt inzwischen beendet. Wir danken ihr sehr für die gemeinsame Tätigkeit und die vielen schönen Stunden, die wir mit ihr zusammen verbringen durften. Theresa wird ab Oktober ein Studium in Regensburg aufnehmen. Dafür und für ihre weitere berufliche Zukunkt wünschen wir ihr alles Gute und Gottes Segen!

"Auf Knopfdruck bunt"

Schuljahres-Auftakt der Jugendkurse im Seb

(31.08.15)  Nur ein Knopfdruck hat dann letztlich doch nicht ausgereicht ... Auf jeden Fall sind sehr interessante, bunte Kunstwerke entstanden am 29. August, wo etwa 20 Jugendliche auf dem Gelände des Erfurter Jugendbildungshauses "St. Sebastian" ihren kreativen Ideen freie Entfaltung ließen. Das erste Mal gemeinsam mit dem neuen Diözesanjugendpfarrer Thomas Gehlfuß!

33. Malteser-Bundesjugendlager

„Was zählt, ist unsere großartige Gemeinschaft!“

(25.08.15)  Sieben Tage lang hatten rund 600 Malteser Jugend-
liche in ihrem Bun-
deslager vom 25. Juli bis 1. August in Glandorf die Gelegenheit herauszufinden, was für sie im Leben zählt. Die trotz launischem Wetter ungetrübte Stimmung der Kinder sprach eine deutliche Sprache und verdeutlichte das Motto dieses bundesweiten Treffens: „Was zählt, ist unsere großartige Gemeinschaft!“ Zu dieser Gemeinschaft zählten auch 17 Kinder und Jugendliche aus der Diözese Erfurt.

Jugendbegegnung in der Ukraine

Kolpingjugend pflegte Partnerschaft

(25.08.15)  Bereits seit einigen Jahren gibt es internationale Begegnungstreffen der Kolpingjugend unseres Bistums mit Jugendlichen aus Sadnestrjansk. Dieses Jahr fand diese Begegnungstage vom 24. Juli bis 2. August wieder in dem kleinen ukrainischen Dorf der Region Ivano-Frankivsk statt. Unter dem Motto "Zeit - Sprünge" haben sich zwanzig Kolpingjugendliche zusammen mit fünf Handwerkern auf den Weg dorthin gemacht. In einem Kindergarten vor Ort erneuerten sie viele Spielgeräte und bauten einen Ofen. Außerdem standen ein Besuch der Kolpingfamilie vor Ort, sportliche Wettkämpfe, Wanderungen in den Bergen, Exkusionen in der Umgebung sowie ein Fußmarsch am nationalen Pilgertag auf dem Programm.

Personalwechsel

Offizieller Start neuer Mitarbeiter/-innen

(31.07.15)  Diözesan-
jugendpfarrer Timo Gothe und Jugendbildungsreferentin Sr. Lucia Maria Schiefner haben zum 1. August praktisch ihre Tätigkeit in der Kinder- und Jugendseelsorge beendet und ab diesem Datum nehmen Pfr. Thomas Gehlfuß als neuer Diözesanjugendpfarrer (mit Dienstsitz in Heiligenstadt) sowie Franziska Eberhardt als Jugendbildungsreferentin (mit Dienstsitz in Erfurt) neue Aufgaben dort wahr. Voll Dankbarkeit verabschieden wir uns von den scheidenden Mitarbeitern und wünschen allen Beteiligten Gottes Segen für ihre neuen Tätigkeiten.

Bergabenteuer

Jugendliche wanderten in bayrischen Bergen

(30.07.15)  Sechzehn Jugendliche und drei Betreuer haben sich vom 20. bis 29. Juli auf ein Bergabenteuer begeben. Vom Kloster Ettal aus ging es in 5 mal mehr oder weniger anspruchsvollen Etappen über breite Forstwege, schmale, steile und enge Steige in Geröll und Wiesen via August-Schuster-Haus, Brunnenkopfhütte, Kenzenhütte und Tegelberghaus nach Hohenschwangau. Spiele, Regenduschen, Bäder in Bergseen und Gebete begleiteten unseren Weg. Wir lernten auf engem Raum zu leben, auf alltägliche Dinge wie z.B. einer Dusche zu verzichten und unsere Grenzen auszutesten. Die letzten Tage verbrachten wir in Garmisch-Partenkirchen im Schatten der Olympiaschanze. Nicht weit entfernt davon ist die berühmte Partnachklamm.

Internationale Glaubenswoche

"Getragen und frei"

(30.07.15)  Unter dem Motto „Getragen und frei“ waren vom 20. bis 29. Juli etwa 50 Jugendliche aus Thüringen, Ungarn, Tschechien, der Slowakei und Polen im Gymnasium von Velehrad (Tschechien). Sie verbrachten gemeinsam die traditionelle „Internationale Glaubenswoche“, die seit vielen Jahren vom Referat Kinder- und Jugendseelsorge des Bistums Erfurt organisiert wird. Die jungen Christen erlebten dabei ein abwechslungsreiches Programm mit thematischer Bildungsarbeit, Exkursionen in der Umgebung, selbst gestalteten Gottesdiensten, medienpädagogischen Projekten, Sport und Spiel sowie interkulturellen Festen.

Riesenpuzzle hat Platz gefunden

Projekt der 72-Stunden-Aktion 2013 beenedet

(24.07.15)  Alle Teile waren längst aufgeklebt - aber symbolisch wurde am 24. Juli das letzte Puzzleteil gesetzt in einem Prozess, der sich über etwa zwei Jahre erstreckt hat. Ein Riesenpuzzle mit 24.000 Teilen und gewaltigem Ausmaß hat seinen Platz in einem Gruppenraum des Katholischen Krankenhauses Erfurt gefunden. Jugendreferentin Sabine Orlob und Gruppenleiterinnen der Malteser Jugend übergaben der Klinikleitung und den Patienten das bunte, voller Lebensfreude strotzende Wandbild. Angefangen hatte alles bei der-72-Stunden-Aktion des BDKJ im Juni 2013: Schon wärend des Aktionszeitraums wurde fleißig auf dem Gelände der Erfurter Lorenzkirche gepuzzlet. Da diese Zeit nicht reichte, haben die Malteser Jugendlichen unermüdlich  weitergemacht und das Puzzle tatsächlich vollendet.

Seiten

Aktuelle Termin-Hinweise

längerfristig:

Franziskus-Musical
19.01.2019 - Erfurt-Melchendorf

  
 

 

Weltjugendtag
Panama 2019

 

 

 

Jugendleiter*innen-Ausbildung
Teil 1: 25.-27.01.2019. SEB
 EH + Prävention: 08.-10.03.2019, SEB
                    Teil 2: 03.-05.05.2019, MCH
                 

   

72-Stunden-Aktion
23.-26. Mai 2019

 

 

 

Projektchor RKW 2020

 

 


Hier findet ihr uns bei: 
 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier findet ihr uns bei: 
 
 

 

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.