Get Adobe Flash player

Archiv

Treffen mit Bischof in Brasilien

Weltjugendtagsfahne für 2016 übergeben

(29.09.15)  Eine kleine Delegation aus dem Bistum Erfurt unter Leitung von Pfr. Timo Gothe besuchte Ende September das Bistum Caico im Nordosten Brasiliens. Im Rahmen des Weltjugendtages 2013 verbrachten dort auch Jugendliche aus dem Bistum Erfurt die Tage der Begegnung. Später wurde das Projekt „Brazil’s in Germany“ ins Leben gerufen, das Jugendlichen aus Caico ermöglichen möchte, im kommenden Jahr zum Weltjugendtag nach Krakau zu kommen und dabei auch die Mitte Deutschlands kennenzulernen. Seit Anfang 2014 wurden in vielen Aktionen und Einzelspenden über 10.000 Euro zusammengetragen. Davon konnte nun dem Bischof von Caico, Dom Antonio Carlos da Cruz, berichtet werden. Überreicht wurde auch eine Flagge, die wie in Erfurt die Vorbereitungen des nächsten Weltjugendtages begleiteten soll.

Jugendglaubensfestival 5.0

200 Eichsfelder Jugendliche in Duderstadt

(26.09.15)  Unter dem Motto "Mensch, ärgere dich nicht!?" kamen am 25. September etwa 200 Eichsfelder Jugendliche (ab der
7. Klasse) nach Duderstadt. Bereits zum fünften Mal fand dort ein "Jugendglaubensfestival" statt, inzwischen eine Tradition, die mit dem Papstbesuch 2011 begonnen hatte. Neben den spirituell-besinn-
lichen Teilen in der Kirche gab es auch mehrere Workshops für die Jugendlichen. Markus und Johanna vom BDKJ Diözesanvorstand waren mit dabei und haben einige Fotos zur Verfügung gestellt.

(Homo)sexualität und Kirche

Gesprächsforum mit Bischof und Jugendlichen

(21.09.15)  Jugendpfarrer Thomas Gehlfuß lädt am 14. November alle interessierten Jugendlichen zu einer Gesprächs- und Diskussionsrunde über "Homo(sexualität) und Kirche" mit Bischof Neymeyr nach Erfurt ein. In offener und sachlicher Atmosphäre soll jeder die Möglichkeit haben, zu Wort zu kommen. Auch andere Fragen zum Thema Sexualität und (Lehre der) Kirche können angesprochen werden.

Bistumswallfahrt in Erfurt

Thema "Mensch, trau dich ..."

(21.09.15)  Die
Bistumswallfahrt zum Erfurter Domberg fand am 20. September statt - zum ersten Mal mit Bischof Neymeyr. Auch die Kinder- und Jugendseelsorge und der BDKJ haben sich mit eigenen Angeboten daran beteiligt. So konnten die Wallfahrtsteilnehmer auf der Severiwiese ihren Mut demonstrieren, indem sie in Boxen unbekannten Inhalts griffen. Außerdem gab es dort ein buntes Bühnenprogramm, u.a. mit polnischen Jugendlichen, die zu den Tagen der Begegnung nach Oppeln einluden (im Vorfeld des Weltjugendtages 2016), sowie dem Jugendchor der Erfurter Wigbertgemeinde. In der überfüllten Brunnenkirche fand ein Don-Bosco-Musical von und für Kinder statt.
Der BDKJ-Diözesanvorstand startete eine Willkommens-Aktion für Flüchtlinge in Thüringen.

"Einsteiger"-Kurs im Jugendhaus

"Komm her, wenn Du dich traust!"

(14.09.15) 
Vom 11. bis 13. September fand im Erfurter Jugendbildungshaus "St. Seabstian" (Seb) der Kurs "Komm her, wenn du dich traust!" statt, zu dem Jugendliche der 8. / 9. Klasse gekommen waren, die das Seb und dessen Angebote besser kennenlernen wollten. Schaut euch die Fotos an, dann sehr ihr, was da alles so los war:

BDKJ-Mitgliederversammlung

Mitbestimmung bei der Finanzplanung

(18.09.15)  14 Dele-
gierte vom BDKJ Diözesanverband, von der Rhönjugend, vom Dekanat Gera und von der Kinder- und Jugendseelsorge sind am 17. September nach Erfurt gekommen zur Mitgliederversammlung des BDKJ Thüringen e.V. (BDKJ Landesverband + Rechtsträgerverein).
Es ging bei der Versammlung ums Geld oder besser um die Mitbestimmung bei finanziellen Entscheidungen: Der Vorstand wurde für das Haushaltsjahr 2014 entlastet. Für das aktuelle Jahr wurde ein Nachtragshaushalt verabschiedet, wo zusätzlich zu den geplanten 18.000 EUR noch 2.000 EUR mehr Fördermittelweitergabe für Betriebs- und Sachkosten an die BDKJ-Mitgliedsverbände beschlossen wurde. Schließlich wurden noch der Haushalts- und Stzellenplan 2016 sowie die Erhöhung des km-Satzes für Fahrtkostenerstattungen ab 2016 beschlossen.
Vielen Dank an alle Delegierten, die sich dieser - nicht immer ganz einfachen - Aufgabe gestellt haben.

Jugendpfarrer im Interview

Pfr. Thomas Gehlfuss über seine neue Tätigkeit

(11.09.15)  Bereits am 1. Juli hat Thomas Gehlfuß das Amt des Diözesanjugendpfarrers übernommen. Anders als sein Vorgänger hat er sein Büro in Heiligenstadt und leitet den Kinder- und Jugendbereich des Seelsorgeamtes gemeinsam mit Tobias Kube. Mittels eines kleinen Interviews stellt Thomas sich etwas ausführlicher vor.

Engagement für Flüchtlinge

Junge Freiwillige bringen sich ein

(10.09.15)  Seit dem 7. September haben sich auch Jugendliche vom BDKJ und seinen Mitgliedsverbänden für die aktuell in Thüringen ankommenden Flüchtlinge engagiert. Beispielhaft genannt sei hier die Dekanatsjugend Erfurt, die am Montag spontan mitgeholfen hat, für die in Erfurt ankommenden Flüchtlinge auf dem Messegelände Feldbetten aufzubauen. Nachdem die Flüchtlinge nun dort sind, kümmern sich Mitglieder der Malteser Jugend mit darum, dass gespendete Kleidung sortiert und ausgegeben oder Spielzeug an die Kinder verteilt wird.

Kolpingjugend-Diözesankonf.

Neues Vorstandsmitglied gewählt

(10.09.15)  Am
5. September fand die Diözesankonferenz der Kolpingjugend auf der Bleibe bei Heiligenstadt statt. Nach der Vorstellung des Vorstands-Tätigkeitsberichts standen Wahlen an. Da die Amtszeit von Jenny Strecker endete, wurde Jonas Strecker als neuer Diözesanleiter gewählt. Außerdem wurden Delegierte für weitere Gemien gewählt. Auf dem Foto seht ihr den Diözesanvorstand in der neuen Zusammensetzung (v.l.n.r.): Benedikt Jakobi, Jonas Strecker, Laura Eberhardt und Michael Kaiser. Wir gratulieren Jonas zur Wahl und wünschen dem gesamten Vorstand viel Freude bei der Arbeit sowie gutes Gelingen!

Gruppenleiter-Grundkurs

Jugendliche werden dabei "fit for kids"

(03.09.15)  Der BDKJ bietet vom 12. bis 18. Oktober im Marcel-Callo-Haus in Heiligenstadt einen Ausbildungskurs für Jugendliche an, die ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit ihres Verbandes, ihrer Pfarrgemeinde oder als Teamer in unseren Jugendbildungshäusern mitarbeiten wollen. Der Kurs vermittelt notwendiges Grundlagenwissen, hat aber auch viele praktisch-methodische Einheiten. Neben Entwicklungspsychologie, Gruppendynamik, Didaktik, pädagogischen Spielen, Musik, rechtlichen Fragen und Projektarbeit geht es auch um religiös-spirituelle Grundlagen.

Seiten

Aktuelle Termin-Hinweise

25. Mai bis 27. Mai
Mit dem Kopf durch die Wand ...
08. Juni bis 09. Juni
Komm, freu dich mit uns!
08. Juni bis 10. Juni
Trinity Songs 2018
15. Juni bis 17. Juni
Outdoor-Wochenende

längerfristig:

 

Ministrantenwallfahrt
Rom 2018

 
 


Bistumsjugendtag
24.-26. August 2018

 

Weltjugendtag
Panama 2019

 

 

   

72-Stunden-Aktion
23.-26. Mai 2019

 


Hier findet ihr uns bei: 
 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier findet ihr uns bei: 
 
 

 

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.